Garderobenmarken

Bei Veranstaltungen in Discotheken oder Theatern stört die Jacke – es ist zu warm, sie auf dem Arm herumzutragen ist störend und anbehalten und so die Abendrobe verstecken ist natürlich auch keine Option. Dafür gibt es Garderoben, wo die Jacken abgegeben und sicher aufbewart werden können. Jedoch besteht hier Verwechslungsgefahr – aber nicht mit den stabilen Kunststoff-Garderobenmarken von Nemako. Gelocht und beidseitig bedruckt (entweder in schwarz mit weißer Zahl oder in weiß mit schwarzer Zahl), können sie ganz einfach an Kleiderbügel angebracht werden. Jede Jacke kann so ihrer eigenen, gut sichtbaren Nummer zugeordnet werden – Verwechslungen und langes Suchen ausgeschlossen. Die Nemako Garderobenmarken können in Hunderter-Sets von 1-1000 auf http://www.nemako.de und http://www.maskenspiegel.tv bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.