So kann’s gehen: Garderobenmarke macht sich selbstständig

Gehören auch Sie zu den Veranstaltern, deren Garderobenmarken offenbar ein Eigenleben besitzen und sich selbstständig aus den Taschen Ihrer Gäste auf Entdeckungsreise rund um die Welt machen?

Ob Sie es glauben oder nicht: Garderobenmarken haben ein Eigenleben. Niemand kann vorhersehen, welche Nummer wann wo verschwindet – geschweige denn, wo sie wieder auftaucht. Während weniger kreative Exemplare urplötzlich in der Wäschetrommel klappern oder im Bett nach einer halben Drehung den wohlverdienten Schlaf stören, halten sich hartnäckige Artgenossen jahrelang hinter Sofas und Kleiderschränken versteckt, sodass sie erst beim nächsten Umzug zum Vorschein kommen.

Das beste was Ihnen als Veranstalter in solchen Fällen hilft, ist ein Lieferant wie nemako, der Ihnen ganze Hunderterpacks von Garderobenmarken zum günstigen Preis liefert. Tipp: Einfach gleich eine Packung mehr bestellen – denn irgendjemand verliert seine Nummer ganz sicher…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.